So werden Autos bald ausgebremst: Neue Temposchwellen bremsen nur Raser

Durch Temposchwellen soll die Geschwindigkeit der Autofahrer gedämpft werden. Dabei werden jedoch auch langsame, „anständige“ Fahrer bei ihrer Fahrt behindert. Ein spanisches Unternehmen hat nun neue Temposchwellen entwickelt, die wirklich nur Raser ausbremsen.

Neue Temposchwellen bremsen nur Raser
Temposchwellen sorgen wohl bei den wenigsten Autofahrern für Begeisterung: Man muss sein Tempo minimieren, um die Erhebung auf der Fahrbahn zumindest ansatzweise sanft zu überqueren. Für Raser ist die Ausbremsung natürlich in einigen Situationen durchaus notwendig. Aber durch die Bremsschwellen werden auch langsame und anständige Fahrer bei ihrer Tour behindert.
Genau deswegen hat das spanische Unternehmen Badennova Temposchwellen entwickelt und patentieren lassen, die wirklich nur Autofahrer ausbremsen, die zu schnell unterwegs sind. In Villanueava de Tapia, Spanien, wurden die „intelligenten“ Bremsschwellen bereits installiert. Aber auch Deutschland und Israel sollen laut Business Insider bereits Interesse daran bekundet haben.

Die „intelligente“ Temposchwelle von Badennova
Die neuen, innovativen Bremsschwellen sind mit einer nicht-Newtonschen Flüssigkeit gefüllt, die anhand der Stärke des Aufpralls, die Viskosität ändert. Wenn man also zu schnell darüberfährt, erhärtet sich die Schwelle und der Raser wird ausgebremst. Bei angemessener Geschwindigkeit bleibt die Temposchwelle jedoch weich und man kann ungehindert weiterfahren. Die Art und das Gewicht der Fahrzeuge spiele dabei keine Rolle.
Neben der speziellen Flüssigkeit, die wohlbemerkt biologisch abbaubar ist, ist die „intelligente“ Temposchwelle zudem mit einer Plastikabdeckung aus einem speziellen Material versehen, das sehr resistent gegen Alterung, Verschleiß, Vandalismus und schlechte Wetterbedingungen ist.

Verwendung der Temposchwelle
Die Bremsschwelle von Badennova soll vor allem zur Verbesserung der Verkehrssicherheit dienen und die Gefahr möglicher Verkehrsunfälle verringern. Außerdem sollen Verschmutzung, Kraftstoffverbrauch und Lärmbelästigung, sonst durch kontinuierliches Geholpere verursacht, reduziert werden.
Verfügbar sei die „intelligente“ Temposchwelle derzeit jedoch nur für Indoor-Lokalitäten, beispielsweise für Parkhäuser.

 

Nachrichtenquelle: http://www.chip.de/news/So-werden-Autos-bald-ausgebremst-Neue-Temposchwellen-bremsen-nur-Raser_122818050.html

Be the first to comment

Leave a comment

Your email address will not be published.


*


Unterstütze uns!

Abonnieren Sie uns!