Kommt der Audi SQ2?

Sie sind ein Audi-S3-Fan und sehnen sich aber nach etwas mehr Bodenfreiheit? Dann werden Ihre Wünsche allem Anschein nach demnächst in Erfüllung gehen. Unserem Erlkönig-Fotografen ist nämlich nun ein Audi Q2 vor die Linse gefahren, bei dem nicht nur die vierflutige Abgasanlage auf etwas mehr Leistung als normal hindeutet.

Sportlichere Optik im Q8-Concept-Look?
Die noch leicht getarnten Stoßstangen sind ein Zeichen dafür, dass Audi einige Designänderungen bei der SQ2-Werdung (der Name ist bislang eine Vermutung von uns) vornehmen wird. Dazu kommen die bereits erwähnten Endrohre und die größeren Öffnungen für Frischluft in der Frontschürze. Im Grill können wir vertikale Lamellen erkennen, die in ähnlicher Form auch am Q8 Concept zu sehen waren. Ein weiteres Anzeichen, dass hier ein Performance-Crossover seine Testrunden dreht.

Leistungssteigerung um 120 PS?
Wenn wir über einen möglichen Antrieb nachdenken, kommt uns selbstverständlich als Erstes der Motor aus dem S3 in den Sinn. Heißt: Unter dieser Q2-Haube könnte demnach ein 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbobenziner mit 310 PS stecken. Nur zur Info: Die bislang stärksten Q2-Modelle (2.0 TDI und 2.0 TFSI) müssen mit “nur” 190 PS zurechtkommen. Der SQ2 wird aller Voraussicht nach einen quattro-Antrieb erhalten, als Getriebe kommen eine Sechsgang-Schaltung und ein Siebengang-DSG in Frage.

Ein Blick in die fernere Zukunft
Die Premiere des Serienmodells dürfte auf dem Genfer Autosalon im März 2018 stattfinden. Und wenn Ihnen ein SQ2 immer noch nicht genug ist, dann haben Sie vielleicht auch noch Glück. Denn Audi plant, das RS-Portfolio zu erweitern. So könnte es in etwas weiter entfernter Zukunft sogar einen RS Q2 geben. Dann mit dem 2,5-Liter-Fünfzylinder-Aggregat, 400 PS und 480 Newtonmeter Drehmoment. Verrückt, was die VW-AG-Plattform – der modulare Querbaukasten – so alles möglich macht.

Nachrichtenquelle: http://www.auto-news.de/auto/news/anzeige_Erlkoenig-Audi-SQ2-2017_id_41151

Be the first to comment

Leave a comment

Your email address will not be published.


*


Unterstütze uns!

Abonnieren Sie uns!