Der Miss Tuning Kalender 2018 ist da

Berge, Seen, Dörfer, das Meer und Venedig. Dazu die 21-jährige Vanessa Schmitt aus Bruchsal samt 15 seltenen Showcars und fertig ist der Miss Tuning Kalender 2018. „Die Kalenderproduktion war der Hammer, wir hatten tolle Autos, traumhafte Locations und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen“, schwärmt die amtierende Miss Tuning. Die 16. Auflage des Sammlerstücks der Tuning World Bodensee (10. bis 13. Mai 2018) ist ab sofort für 25 Euro zu haben. Nur 1.500 Exemplare wird es geben. Zum Kalender: Im Zementwerk Cestaro entstand das Titelbild mit dem Race-Mini von Filippo Cestaro, der mit seinem Cooper S R53 an der Time Attack Italia teilnimmt. Klicken Sie sich jetzt durch alle zwölf Monatsmotive des Kalenders …

Januar

Januar

Im Industriehafen von Venedig traf Miss Tuning Vanessa auf einen seltenen Lamborghini Diablo, einem Modell, dass nur knapp 3000-mal gebaut wurde. Wie geht es wohl im Februar weiter?

Februar

Februar

Date vor einzigartiger Kulisse: Für das Shooting wurde eigens ein Arbeitsboot gechartert, das vor dem Markusplatz kreuzte. Dann wurde dieses Foto geschossen. Der Clubman von RSIc6 ist einer der krassesten Minis Italiens. Er wurde mit zahlreichen Eigenbau-Carbonteilen, einer fetten Soundanlage und einem AirRex-Luftfahrwerk ausgestattet. Überzeugt.

März

März

Der Lago Ghedina ist eine Oase der Ruhe im Wald oberhalb des mondänen Alpenorts Cortina d’Ampezzo. Vanessa trifft sich hier mit einem brachial breiten und tiefen Nissan 370Z, der in Candy White lackiert ist.

April

April

Heiße Aussichten hoch über dem Meer: Vanessa genießt den Blick über die Adria an der Seite des aktuellen Siegers des European Tuning Showdown 2017. Die Story hinter dem Auto? Nach dem Tod des eigentlichen Besitzers Mirko Tacchi haben seine Freunde den Umbau des Minis zu Ende geführt.

Mai

Mai

Der Sommer rückt näher: Vanessa verliert keine Zeit und schlägt mit dem komplett modifizierten Seat Leon am Strand von Silvi auf. Und falls es ihr am Strand langweilig wird, kann sie sich auf den in der Motorhaube verbauten Screens die neuesten Youtube-Clips reinziehen.

Juni

Juni

Dolce Vita auf einem der klassischen Taxiboote Venedigs. Vanessa genießt die Rundfahrt durch die einzigartigen Kanäle der Stadt. Auch ohne getunten Boliden.

Juli

Juli

Die Miss Tuning in ihrem Element: Auf einer Honda-Crossmaschine fordert sie einen Subaru Impreza zum Duell in den Dolomiten heraus. Ob der sehr tiefe und leistungsstarke Kraftprotz auf den Gebirgsstraßen eine Chance hat?

August

August

Kein Trip nach Italien ohne original italienisches Eis: Vanessa hat sich auf den Weg nach Guardiagrele gemacht, ein Bergdorf abseits der großen Touristenströme. Dort lässt sie es sich gemeinsam mit einem modifizierten Opel Astra und einem Seat Ibiza gut gehen.

September

September

Die Dame hat ein heißes Spielzeug: Der Peugeot 106 ist ein Tuning-Car par excellence. Es ist komplett gecleaned und in Rennsport-Optik aufgebaut. So hat er beim European Tuning Showdown 2016 die dritte Runde erreicht, um dort erst gegen den späteren Sieger auszuscheiden.

Oktober

Oktober

Einsames Date im Herbst. Und zwar im Sonnenuntergang über dem Meer. Wer möchte da nicht dabei sein und gegebenenfalls den zitronengelben VW Polo ersetzen?

November

November

Lust auf einen Drink auf einem stillgelegten Rollfeld? Vanessa steht an der einzigartigen Bar der zum Tank-Express umgebauten Ape. Ob der vorbeifahrende Mustang Shelby GT 500 wegen der Ape oder wegen Vanessa auf die Bremse tritt, ist ungeklärt.

Dezember

Dezember

Vanessa lässt die Muskeln spielen und öffnet einem brachialen Dodge Challenger das Tor zur Straße vor dem Luxustempel New Gilda in Chieti. So kann man das Jahr ausklingen lassen, oder?

 

Nachrichtenquelle: http://www.auto-news.de/auto/fotoshows/anzeige_Miss-Tuning-Kalender-2018_id_40858

Be the first to comment

Leave a comment

Your email address will not be published.


*


Unterstütze uns!

Abonnieren Sie uns!