Audi SQ2 (2019): Power-Crossover debütiert in Paris

Das kommt dann doch ein wenig überraschend. Völlig ohne die typische Endlos-Teaser-Welle präsentiert uns Audi heute den neuen SQ2. Es war ziemlich klar, dass der kleine Rabauke in absehbarer Zeit debütieren würde. Jetzt tut er es eben schon auf dem kommende Woche startenden Pariser Autosalon. Und das mit einem Haufen ziemlich rigoroser Zahlen.

Der Top-Q2 kommt mit 300 PS und 400 Nm Drehmoment. Sollten Ihnen diese Leistungsdaten bekannt vorkommen, dann liegt es daran, dass auch der SQ2 den Allzweck-Sportmotor des VW-Konzerns bekommt. Der EA888-Vierzylinder-Turbo mit zwei Liter Hubraum kommt auch im S3, dem Golf R oder dem Leon Cupra R zum Einsatz. Im neuen SQ2 tut er sich mit einem variablen quattro-Allrad mit Lamellenkupplung und einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe zusammen. Das alles scheint recht effizient zu funktionieren, denn Ingolstadts neues Performance-Crossover ballert in 4,8 Sekunden von 0-100 km/h und schafft 250 km/h Spitze (elektronisch begrenzt).

Dank eines speziell abgestimmten S-Sportfahrwerks liegt der neue SQ2 um 20 Millimeter tiefer als seine herkömmlichen Geschwister. Auch die serienmäßige Progressivlenkung erhält eine eigene Abstimmung. Ab Werk rollt der SQ2 auf 18-Zöllern mit 235/45er-Pneus. Optional sind 19-Zöller mit 235/40er-Bereifung erhältlich. Generell ist die Ausstattung Topmodell-würdiger, sprich reichhaltiger. Unter anderem sind LED-Lichter rundum Serie.

Bei 300 PS in einem kleinen, hohen SUV-Eimer ist es von Vorteil, wenn man vernünftig bremsen kann. Audi reagiert entsprechend und spendiert dem SQ2 eine größer dimensionierte Bremsanlage mit 340-mm-Scheiben vorne und 310-mm-Scheiben hinten. Die Sättel gibt es in Schwarz oder in Rot, falls Sie Aufpreis dafür bezahlen wollen. Innen gibt es Sportsitze im Leder-Stoff-Mix und eine S-spezifische Start-Choreographie in den Instrumenten, die Sie jedes Mal, wenn Sie den kompakten Schlawiner besteigen, daran erinnert, dass Sie hier etwas schneller unterwegs sind.

Zu Preisen und Marktstart des neuen SQ2 hat sich Audi bisher noch nicht geäußert.

 

Nachrichtenquelle: https://de.motor1.com/news/267747/audi-sq2-2019-paris-debut/

Be the first to comment

Leave a comment

Your email address will not be published.


*


Unterstütze uns!

Abonnieren Sie uns!